Homemade Healthy Pastasauce – Nudeln mit Tomatensauce sind und bleiben eins meiner allerliebsten Grundnahrungsmittel, das mich als Soulfood an schlechten Tagen, Lieblingsgericht meines Vater und Erinnerung an zahlreiche Italienurlaube immer begleitet. Gleichzeitig eignet es sich perfekt zum Mitnehmen in die Schule, Arbeit oder Uni, denn Mensa ist bei uns an der Fakultät leider ein Fremdwort. Da ich aber Gott sei Dank noch in den Semesterferien bin, habe ich mich an einer selbstgerechten Soße probiert es würde das Ganze mal als sehr gelungen abstempeln 😉 Diese Soße ist cremig, würzig und voller Textur und Geschmack durch herrlich süßen Mais, leckere Pilze, knackige Sellerie…

In this post, I’m showing you how to make your own Homemade Healthy Pastasauce in a few minutes! It’s super easy, delicious, nutritious and perfect to prepare for the upcoming week and to take it with you to school, work or uni! So let’s get started:

Homemade Healthy Pastasauce

Zutaten / Ingredients (for 2):

200g Nudeln / pasta

100g Mais / corn

5-7 Pilze / mushrooms

1-2 Stangen Sellerie / celery

1 Frühlingszwiebel / spring onion

10 frische Cherrytomaten / cherry tomatoes

1 Dose Tomatenstücke / tomato pieces in sauce

1 EL Hummus / hummus

Pfeffer, Salz, Paprikagewürz, Agavendicksaft / pepper, salt, etc

Kocht die Nudeln nach Packungsanweisung (Ich habe Kamutnudeln von Xundes benutzt, die ich sehr empfehlen kann). Schneidet euer Gemüse klein und bratet die Frühlingszwiebeln in einer Pfanne an. Gebt Pilze, Sellerie, Cherrytomaten und Mais hinzu und lasst das Gemüse 5 Minuten auf mittlerer Hitze braten. Gebt nun italienische Kräuter, Pfeffer, etwas Salz und Paprikagewürz hinzu und bratet alles für weitere 1-2 Minuten. Gebt die Tomatenstücke in Sauce und den Hummus zum Gemüse und mischt alles gut. Schmeckt eure Tomatensoße mit Agavendicksaft ab und lasst das Ganze einige Minuten köcheln, ehe eure Soße auch schon fertig ist!

Prepare your pasta and in the meantime, cut your veggies into little pieces. In a pan, fry your spring onions and add mushrooms, celery, cherry tomatoes and corn. Fry it all for about 5 minutes and season it with italian herbs, pepper, salt and sweet pepper. Finally, add tomato pieces in sauce and hummus and stir it well to combine all the ingredients. Add about a tablespoon or two of agave to taste and let it simmer for 5-10 extra minutes before serving it up with fresh basil or a bit of avocado. Enjoy!

Homemade Healthy Pastasauce

Was ist euer liebstes Nudelgericht?

xx, Sofie

3 Comments on Homemade Healthy Pastasauce

  1. Leni & Marlena
    12. April 2016 at 15:15 (2 Jahren ago)

    Liebe Sofie,
    bis vor ein paar Tagen waren wir noch in Florenz und haben uns dort durch die italienische Küche probiert. Wenn wir jetzt dein Pastarezept lesen, wollen wir direkt wieder zurück!! 🙂
    Was wir auch super lecker finden, ist Pasta mit selbstgemachtem Avocado-Pesto (aus Avocado, Petersilie oder Basilikum, Zitrone, Knoblauch) mit Walnüssen. 🙂
    LG, Leni & Marlena

    Antworten
    • CharlotteSofie
      14. April 2016 at 22:27 (2 Jahren ago)

      oh ja! xx, Sofie

      Antworten

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *