Ich muss es gestehen, ich bin süchtig. Und zwar nach Granola, dieser amerikanischen Knuspermüsliart, von der man denkt: „Ach, ich esse zwei Löffel!“ und am Ende vor einer leeren Tüte steht, weil es einfach zu gut geschmeckt hat. Das wäre an sich ja auch nicht problematisch, wenn es nicht vergleichsweise teuer und ungesund wäre. Also habe ich mich heute in die Küche gestellt, ein bisschen experimentiert und voila, hier kommt die gesunde, genauso leckere und selbst gemachte Granolaversion a la Sofie!

I have to admit it: I’m obsessed. With granola. It’s not funny anymore guys, I could literally live off of this crunchy breakfast food! As this addictions is becoming quite expensive and not too healthy as most store bought granola contains tons of refined sugar, oils etc. I decided to try and make my own healthy granola:

Healthy Granola

Zutaten / Ingredients

200g Haferflocken Feinblatt / 2 cups fine oats

100g Haferflocken Großblatt / 2 cup chunky oats

50g Nüsse nach Wahl / 50g nuts of choice

250ml Agavendicksaft / Kokosblütensirup  / 172 cup coconut syrup

5 EL Kokosöl / 5 tbsps melted coconut oil

1 Fläschchen Vanillearoma / 1 tbsp vanilla extract

1 EL Zimt / 1 tsps cinnamon

1 EL Chiasamen1 tbsp chia seeds

Eine Prise Salz / a pinch of salt

Heizt den Ofen auf 175 Grad vor und mischt die Haferflocken, Nüsse – ich habe Mandelblättchen benutzt -, Chiasamen, Salz, Zimt gut in einer Schüssel. Lasst das Kokosöl schmelzen und gebt es zusammen mit dem Sirup und Vanillearoma hinzu. Vermischt alles gut. Je, nachdem wie grob ihr euer Granola mögt könnt ihr nochmal ein, zwei Löffel Kokosöl und Sirup hinzugeben. Nun könnt ihr eure ganze Kreativität ausleben und nach Lust und Laune Schokodrops (ich liebe die zuckerfreien von Xucker, erhältlich zum Beispiel hier), Trockenfrüchte, Nussbutter, Kokosraspeln dazu geben. Mischt alles gut und gebt euer Granola auf ein Backblech und in den Ofen für 10-15 Minuten.

Preheat the oven to 350 F and mix all the dry ingredients. Melt your coconut oil and add syrup and vanilla extract. Mix all the ingredients and now it’s time to be creative and add your favorites like chocolate drops, dry fruits, nut butter, coconut etc… Finally, put your granola in the oven for  10-15 minutes and enjoy hot or cold with yoghurt, milk, on a smoothie… AND ENJOY your healthy granola!

Healthy Granola

Na, habe ich euch schon angesteckt mit meiner Granolasucht?

xx, Sofie

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *